Pfarrer flüchtlinge prostituierte besten sexstellungen

1 Comments

Mit einem ungewöhnlichen Vorschlag will ein bayerischer Pfarrer das Leben von Die Zahl der Flüchtlinge ist so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Wohl der Asylbewerber sorgen - und die in der Frage, wie man ihnen am Besten hilft, kreativ sind. Wachleute liefern Asylbewerbern Drogen gegen Sex.
Ein evangelischer Pfarrer aus Siegertsbrunn schlägt vor, dass Asylbewerber kostenlosen Sex von professionellen Damen erhalten sollen. Wie ist eure wohl Angst hätten, dass einheimische Frauen von den Flüchtlingen belästigt werden könnten. Bestenfalls zu Zeiten, wo eben sowieso nicht viel los ist.
Der Pfarrer sagt: Auch Asylbewerber haben sexuelle Bedürfnisse. Er regte an, Asylbewerbern die Dienste von Prostituierten zur Verfügung.
vermeiden deshalb solche unangenehmenmainz einwohner